Godly-Play
Godly-Play ist eine aus der Montessori-Tradition entstandene und in Amerika entwickelte Methode der religiösen Erziehung.

Godly Play orientiert sich an Forschungsergebnissen, die zeigen, dass Kinder ein großes religiöses Potential und religiöse Erfahrungen haben. Auf kreative und lebendige Art werden Bibelgeschichten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nähergebracht.
Nach dem Hören einer Geschichte können die Kinder etwa auf ihre individuelle Weise durch kreatives Tun wie Zeichnungen, Rollenspiele oder im gemeinsamen Gespräch die Geschichte weiterführen und so für sich Antworten finden. Dabei werden sie oft auf einer tiefen Ebene angesprochen.
Ziel ist es, Kinder sie mit Hilfe von religiösen Symbolen, Gleichnissen, heiligen Geschichten und Liturgischen Angeboten sprachfähig zu machen für das Religiöse in Ihnen.

siehe http://www.goglyplay.org
nicht angemeldet » Login
 
Artikel merken

 
Bearbeiten