Kreuzfahne

Lamm Gottes mit Kreuzfahne und Buch mit sieben Siegeln.

Die Kreuzfahne ist ein in Kreuzform endender Stab, an dem eine Fahne oder ein Banner angebracht ist. Sie gilt seit dem 10./11. Jahrhundert als Zeichen des Sieges des auferstandenen Christus über den Tod.

Besonders im Barock erfreute sich die Kreuzfahne als Attribut und Symbol großer Beliebtheit. Oft wird der auferstandene Christus mit einer dreispitzigen Kreuzfahne dargestellt. Auch Johannes der Täufer, St. Michael und Ecclesia sind meist mit einer Kreuzfahne wiedergegeben.
nicht angemeldet » Login
 
Verwandte Begriffe

 
Artikel merken

 
Bearbeiten