Priester
griechisch presbyteros: der Ältere

Der Priester (auch Pfarrer) ist der geweihte Vorsteher einer katholischen Pfarrgemeinde. Durch das Sakrament der Priesterweihe erhält er u. a. das Recht, die Eucharistiefeier zu leiten und die Sakramente zu spenden. Die Priesterweihe ist außerdem Voraussetzung zur Übernahme kirchlicher Ämter, wie Kaplan oder Bischof.
nicht angemeldet » Login
 
Artikel merken

 
Bearbeiten