Hephaistos (Vulkanus) 9. Rang
Der Gott Hephaistos wurde von dem Übergott Zeus und der Göttin Hera geboren.
Hephaistos war ein sehr guter Handwerker und wurde deshalb auch zum Gott der Vulkane, des Feuers und der Schmiedekunst ernannt. Man kannte ihn auch unter dem Namen Vulkanus.
Seine Mutter Hera verstieß ihn wegen seiner andersartigen Erscheinungsform aus dem Olymp. Dieser rächte sich jedoch an der Kaltherzigkeit seiner Mutter, indem er den Goldenen Kelten Thron baute.

Symbole: Schmiedehammer bzw. Zange, Beil, Pilos (Handwerkerkappe)
nicht angemeldet » Login
 
Artikel merken

 
Bearbeiten