Chrisam
von griechisch »chrisma« = »Salböl« und »christos« = »der Gesalbte«

Chrisam ist ein in der katholischen Kirche ( Katholische Kirche) verwendetes Salböl ( Öl). Es handelt sich um Olivenöl, dem (zur Verbesserung des Geruchs) Balsam beigemischt ist.

Man gebraucht es für die Salbung
Bei der Krankensalbung und der Salbung der Katechumenen wird Olivenöl ohne Beimischungen verwendet.

Das heilige Öl ist ein Sinnbild für Gesundheit, Freude, Kraft und Glück (siehe Ps 45,8; Ps 23,5; Ps 104,15).

Die heiligen Öle werden in der Chrisammesse ( Ölweihmesse) am Vormittag des Gründonnerstags vom Bischof in der Kathedralkirche gesegnet.
nicht angemeldet » Login
 
Verwandte Begriffe

 
Artikel merken

 
Bearbeiten